Gummiboot Tschälentsch

Bereits vier Mal wagten sich die legendären „Pirates of Carinthia“, auf ihren veredelten Schlauchbooten
von der „Schütt d’Azur“ über die „gailen“ Stromschnellen südlich des Dobratsch bis zur „Copa Gailana“ hinunter.

Erlaubt sind nur Schwimmkörper aus mindestens einem oder mehreren, handelsübliche(n) aufblasbaren Schlauchboote(n) oder Schwimmreifen, die mit den zugelassenen „Pimpmaterialien“ verschönert oder umgebaut wurden und über „blutdruckbetriebenen“ Antrieb (Paddel, Ruder, Staken, …) verfügen.​

Zugelassene „Pimpmaterialien“ sind:
Papier, Pappe, Karton, Porozell, Styropor, PET, expandiertes Polystyrol, Polystyrol-Hartschaum

Verboten sind:
Holz, Metall, Hartplastik, und andere sinkbare Materialen,
sowie nichtaufblasbare Schwimmkörper

Mindestalter: Vollendung des 18. Lebensjahres !!!

100-jährige dürfen nur in Begleitung Ihrer Eltern teilnehmen